„Mensch und Natur“, Gerhard Bondzin, um 1980

Cottbus, Universitätsstraße, früher Juri-Gagarin-Straße. Foto 2020

Der rote Stern auf dem Bild steht ja in seiner Symbolik im krassen Widerspruch zu der fatalen Situation in die heute viele Menschen bewusst gedrängt werden.

Ich bringe daher mal eine fröhliche Nachricht im zeitgenössischen Stil.

Nach langer mühevoller Arbeit ist es dem Künstler Gerhard Bondzin und seinem Kollektiv gelungen dieses Kunstwerk heute zum XX. Jahrestag der XXXX zu übergeben. Bereits im Vorfeld der offiziellen Übergabe konnten sich die Bürger mit dem Wandbild vertraut machen. Dieses neue Schmuckstück unserer Bezirkshauptstadt ist ein weiterer Beweis dafür, dass unsere Land auch in Zukunft alle Kräfte aufbringen wird um das kulturelle und geistige Lebensniveau der Bevölkerung zu heben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s