Sgraffito, Rudolf Grunemann, 1955

Hier die linke Seite mit Motiven aus der Landwirtschaft. Davor steht noch eine Statue einer Bäuerin. Foto 2020

Die Kunstwerke befinden sich an der Eingangsseite des „Lichtspieltheaters der Jugend“ in Frankfurt Oder. Es ist eigentlich ein sehr schönes Gebäude, dessen Wiederaufbau und Umnutzung 1955 abgeschlossen wurde.

Frankfurt Oder, Heilbronner Straße. Vorher trug die Straße den Namen des 1. Präsidenten der DDR, Wilhelm Pieck.

Rechts sieht man die Statue eines Arbeiters, passend zu der bildlichen Darstellung.

Insgesamt ist das Gebäude ziemlich verwahrlost. Vielleicht ein Spiegelbild der heutigen, profitorientierten Gesellschaft?

Rechte Seite mit Motivem aus dem Leben und der Industrie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s