Wandgemälde von Erich Enge, 1976, Erfurt, Vilnusstraße

Wandgemälde von Erich Enge, 1976
Leider erkennt der „Graffitikünstler“ die Kunst nicht und zeigt vandalistische Züge.
Ob die Stadt sich mal bemüht den Gebäudekomplex wieder ansehlich zu gestalten?
Im Vordergrund befanden sich früher Wasserspiele. Davon ist nur die Umrandung geblieben.
Detail
noch ein Detail
Das Schrifttuch
Straßenseite der ehemaligen Bibliothek, früher „Straße der Völkerfreundschaft“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s